Aktuelle Informationen

 

Heimat- und Verschönerungsverein

 

Cossebaude e. V.

 

15. Juni 2020

 

 

 

Hygienekonzept zur Nutzung des Heimathaus

 

unter Corona – Bedingungen

 

 

 

Unter Beachtung der nachfolgenden Regelungen kann das Heimathaus ab dem

 

06. Juni 2020

 

 

 

wieder allgemein genutzt werden.

 

 

 

Grundlagen:

 

+ Allgemeinverfügung, Vollzug des Infektionsschutzgesetzes, Maßnahmen anlässlich der

 

Corona – Pandemie, Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung

 

des Corona – Virus, Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministerium für Soziales und

 

Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 04. Mai 2020, Az.: 15-5422/13

 

+ Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen

 

Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19

 

(Sächsische Corona – Schutz – Verordnung – SächsCoronaSchVO) vom 03. Juni 2020

 

+ Das aktuelle Hygienekonzept ist in der Homepage des Heimat- und Verschönerungsvereins

 

www.heimatverein-cossebaude.de, unter ‚aktuelles’, veröffentlicht und im Heimathaus

 

ausgehängt.

 

 

 

Maßnahmen:

 

1. Bei der Nutzung der Räumlichkeiten für Arbeitsgemeinschaften, Sportgruppen,

 

Versammlungen ist ein ausreichender Sicherheitsabstand (mindestens 1,5 m) von

 

Personen zueinander einzuhalten. Für die entsprechende Einrichtung von Tischen und/oder

 

Stühlen ist der Leiter der Veranstaltung verantwortlich.

 

 

 

2. Der direkte Kontakt von Personen (Handgeben, Umarmungen u. ä) ist zu vermeiden.

 

Die persönlichen Schutzmaßnahmen (Benutzung von Taschentüchern, Niesen u. ä.) sind

 

einzuhalten.

 

 

 

3. Personen mit Symptomen einer Coronaerkrankung oder Erkältungskrankheiten haben

 

keinen Zugang zum Heimathaus und dürfen an den Veranstaltungen nicht teilnehmen.

 

Die Entscheidung obliegt dem Veranstaltungsleiter.

 

 

 

4. Die Treppe darf nur einzeln begangen werden, kein Gegenverkehr.

 

Die Toilettenanlagen dürfen nur einzeln nacheinander benutzt werden.

 

Für das Händewaschen werden Flüssigseife und Einwegpapierhandtücher bereitgehalten.

 

 

 

5. Für Desinfektion der Hände kann der im Erdgeschoss angebrachte Spender des

 

Desinfektionsmittels genutzt werden.

 

 

 

6. In der Kleinküche sind das Geschirr u. ä. Inventar gründlich und möglichst heiß zu reinigen

 

sowie Mobiliar mit möglichen Händekontakt zu desinfizieren.

 

Anfallender Restmüll ist eigenverantwortlich zu entsorgen. Seite 2

 

7. Die Leiterin, der Leiter einer Veranstaltung, hat sich eine Übersicht der Teilnehmer zu

 

verschaffen und diese ggf. für Kontaktverfolgungen bereitzuhalten.

 

 

 

8. Bei der Nutzung des Hauses für private Veranstaltungen ist dieses Hygienekonzept

 

Bestandteil der Nutzungsvereinbarung. Der Unterzeichner ist verantwortlich für die

 

Einhaltung der Maßnahmen.

 

 

 

9. Nach Abschluss der Veranstaltung oder bei Bedarf auch während der Veranstaltung sind

 

die genutzten Räume ausreichend zu lüften.

 

 

 

10. Die durch Veranstaltungen genutzten Räume sind durch die Nutzer zum Ende mit einer

 

Nass- bzw. Feuchtreinigung zu säubern. Das Mobiliar, Türgriffe, Geländer u. ä. welches

 

möglichen Händekontakt hatte, ist mit den bereitgestellten Mitteln zu desinfizieren.

 

 

 

11. Durch die Diensthabenden des Vereins (Donnerstag 17 bis 19 Uhr) sind die allgemein

 

zugänglichen Bereiche, insbesondere an Türen, Geländern und in den Toiletten zu

 

desinfizieren.

 

 

 

12. Auf die Maßnahmen wird mit folgenden Piktogrammen hingewiesen:

 

 

 

+ „Abstand halten“

 

 

 

+ „Treppe einzeln benutzen, kein Gegenverkehr“

 

 

 

+ „Toilette nur einzeln benutzen“

 

 

 

+ „Hände desinfizieren“

 

 

 

 

 

 

Das Hygienekonzept (Stand 15.06.2020) wurde in der Vorstandsbesprechung am

 

18.Juni 2020 bestätigt.

 

          Bitte beachten Sie die Veröffentlichungen des Heimat- und Verschönerungsvereins in den

          Mitteilungsblättern der Ortschaft Cossebaude

 

          Die Veranstaltungen des Heimatvereins finden in der Regel an einem 4. Donnerstag statt,

          die Monatssitzungen (falls es keine Veranstaltung gibt) ebenfalls am 4. Donnerstag  im Monat!

         

  • Das Heimathaus ist jeden Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.
  • Bitte beachten: Für Raumbestellungen kann man jetzt einen BELEGUNGSPLAN einsehen und eine BESTELL-MAIL absenden!

 

 

Heimat- und Verschönerungsverein

 

Cossebaude e. V.

 

 

 

Arbeits- und Veranstaltungsplan 2020

 

(Stand 27.05.2020)

 

 

 

Tag des HVVC“ ist der 4. Donnerstag im Monat (Treffs, Versammlungen, Vorträge u. ä.)

 

 

Donnerstag, 23.01.2020, 19:00 Uhr, planmäßiger HVVC – Treff

 

 

Dienstag, 04.02.2020, 19:00 Uhr, Vortrag/Einweisung zu Qigong, Frau Püschmann

 

 

Donnerstag, 27.02.2020, 19:00 Uhr, planmäßiger HVVC - Treff

 

 

Freitag, 06.03.2020, 18:00 Uhr, 2. Skatturnier im Heimathaus

 

 

Donnerstag, 26.03.2020, 19:00 Uhr, (Jahreshauptversammlung des HVVC) verschoben 1)

 

 

Donnerstag, 23.04.2020, 19:00 Uhr, (planmäßiger HVVC – Treff) ausgefallen 1)

 

 

Donnerstag, 28.05.2020, 19:00 Uhr, Jahreshauptversammlung des HVVC

 

 

Donnerstag, 25.06.2020, 19:00 Uhr, Frau Victoria Krebs (Cossebaude) liest aus ihren Büchern: ’Kopflos in Dresden’; ’Blutiges Erbe’; ‚Marias Versprechen’

 

 

Juli / August Sommerpause

 

 

Sonnabend, 12.09.2020, 15:00 Uhr: „5. Hof- und Weinfest am/im Heimathaus Cossebaude“

 

 

Donnerstag, 24.09.2020, 19:00 Uhr, Vortrag: „Als Gästeführer im GEOPARK Tharandter Wald“,

Herr Rolf Mögel

 

 

Sonnabend, 17.10.2020, 20. Wandertouren „Linkselbische Täler“, mit geführter heimatkundlicher Wanderung

 

 

Donnerstag, 22.10.2020, 19:00 Uhr, Vortrag von Hr. Dr. Haenchen: „Geschichte der Firma

 

Teschendorff – Rosenzucht in Cossebaude“, ggf. mit „Dahlienanbau“, Hr. Benke

 

 

Donnerstag, 26.11.2020, 19:00 Uhr, Vortrag von Herrn Miksch (0351 8027150) „Absturz TU 154 über Afrika“

 

 

Achtung! Abweichung:

 

Freitag, 18.12.2020, 18:00 Uhr, Jahresabschlusstreff/Weihnachtsveranstaltung (Vorstandsabstimmung am 08.01.2020)

 

 

 

1) „coronabedingte“ Einschränkungen

 

 

 

Evtl. weitere Veranstaltungen werden noch vorgesehen bzw. gesondert bekannt gegeben.

 

 

 

Schroeter

 

Vorsitzender des Vorstandes

 

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 28.05.2020

 

 

 

Sehr geehrtes Vereinsmitglied

 

 

 

wir wollen unsere nächste satzungsgemäße Mitgliederversammlung nachholen am

 

 

 

Donnerstag, den 28.05.2020 um 19:00 Uhr

 

im Heimathaus Cossebaude, Talstraße 5 a.

 

 

 

zu der wir Sie sehr herzlich einladen. Wir hoffen die Umstände erlauben dies!

 

 

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

 

 

  1. Begrüßung

  2. Bericht des Vorstandes für das Jahr 2019

  3. Jahresrechnung 2019 der Schatzmeisterin

  4. Bericht der Rechnungsprüfung

  5. Diskussion zu den Berichten

  6. Beschlussfassung:

    • Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2019

  7. Schwerpunkte des Arbeitsplanes 2020

  8. Verschiedenes

 

 

 

Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

 

 

Klaus Schroeter

 

Vorsitzender des Vorstandes

 

 

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 28.05.2020

 

 

 

Sehr geehrtes Vereinsmitglied

 

 

 

wir wollen unsere nächste satzungsgemäße Mitgliederversammlung nachholen am

 

 

 

Donnerstag, den 28.05.2020 um 19:00 Uhr

 

im Heimathaus Cossebaude, Talstraße 5 a.

 

 

 

zu der wir Sie sehr herzlich einladen. Wir hoffen die Umstände erlauben dies!

 

 

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

 

 

  1. Begrüßung

  2. Bericht des Vorstandes für das Jahr 2019

  3. Jahresrechnung 2019 der Schatzmeisterin

  4. Bericht der Rechnungsprüfung

  5. Diskussion zu den Berichten

  6. Beschlussfassung:

    • Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2019

  7. Schwerpunkte des Arbeitsplanes 2020

  8. Verschiedenes

 

 

 

Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

 

 

Klaus Schroeter

 

Vorsitzender des Vorstandes

 

 

 

Wir hoffen, dass wir diese Versammlung in dem großen Raum bei Einhaltung der Hygienebedingungen durchführen können.

Sollte dies behördlicherseits nicht möglich sein werden wir kurzfristig reagieren.